neu auf facebook

mehr

Mundartchansons erstmals als Downloads erhältlich!

Sämtliche Mundart-Chansons von Marianne Schauwecker (Solo CDs) und vom Trio 'SAITENsprung ARTiger Frauen' (Trio-CDs) sind ab sofort im Internet auch als Downloads verfügbar!

mehr

Stille und Stimme

Feierabendmeditiationen im Zürcher Grossmünster

mehr

Was ist Glück?

Gedanken, Gefühle, Inspiration...

von S., einer hochsensiblen Frau, die ungenannt bleiben möchte

GLÜCK

Glück besteht in der Kunst, sich nicht zu ärgern, dass der
Rosenstrauch Dornen trägt, sondern sich zu freuen, dass der
Dornenbusch Rosen trägt.
(arabisches Sprichwort)

Haben Sie heute schon Glück gehabt?

Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen.
(Unbekannt)

Glück ist Freude.

Glück ist für mich:

Wenn ich Zeit mit meinen Eltern verbringen kann, meine Eltern sind meine besten Freunde, und es gibt nichts wertvolleres...

Wenn ich all das, was ich tue, gerne und mit Überzeugung tu...

Wenn das Geld immer reicht, um meine Kinder groß zu bekommen und ich beruhigt leben kann...

Wenn die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, ich mit meiner Mutter auf meiner Terrasse sitze, Scrabble spiele, eine Flasche Wein dudle...

Wenn ich jedes Jahr mit meinen Lieben in den Urlaub fahren kann, relaxen, genießen und gemeinsam Zeit verbringen...

Glück ist für mich, ein gestecktes Ziel durch eigenen Fleiß erreicht zu haben.

Glück ist für mich auch, unsere fragliche Wirklichkeit mit allen Sinnen erleben zu können.

Glück ist auch, jemanden glücklich zu machen.

Glück ist auch, das Leid ertragen zu können.

Glück ist auch, das Unglück ertragen zu können.

Glück ist auch Gesundheit.

Glück ist auch, aufstehen zu können um zu arbeiten.

Glück ist auch auszugehen.

Glück ist für mich:

ein sozial gesichertes Umfeld (Freunde, die einem zur Seite stehen)

finanziell unabhängig zu sein

mir und meinen Prinzipien treu zu bleiben (oder bleiben zu können)

mit mir selber im Reinen zu sein

Freude und Natur erleben zu dürfen (kann auch die Sonne sein, die am Morgen scheint)

Lichtblicke zu finden...

... also alles zusammen:
genießen und leben zu dürfen nach meinen Vorstellungen

Glück ist ein kurzer Augenblick...

Glück kann man nicht festhalten...

Glück kann auch Zufriedenheit sein...

Glück ist, wenn ein Kaktus blüht....

Glück ist für mich:

Wenn ich mit mir EINS bin und spüre: Alles ist gut, so wie es ist...

Freude am Leben...

Es sind immer nur Augenblicke, aber die Erinnerung bleibt und sammelt sich an als großer Schatz, aus dem wir in schlechten Zeiten Kraft schöpfen...

Glück ist auch, nette Arbeitskollegen zu haben, mit denen man sich austauschen und reden kann, die einem Fehler nicht anrechnen...

Glück ist für mich:

Wenn mein kleiner Enkel mich anlacht,
oder wenn er weinend sein Köpfchen auf meine Schulter legt.

Wenn ich jeden Tag das Pensum im Beruf und in der Familie zu meiner Zufriedenheit schaffen kann.

Glück ist heute Schneeglöckchen aus dem Schnee brechen zu sehen.

Glück ist im Garten zu sitzen, die Vögel zu hören und die Seele baumeln zu lassen.

Glück ist die Hoffnung, die nicht stirbt.

Glück ist am Grabe meiner Eltern zu stehen und zu wissen, das Ungute ist weg, die schönen Erinnerungen leben weiter.

Glück ist ein Sonnenstrahl, der durch den grauen Himmel bricht.

Glück ist wenn ich einen Mitmenschen zum lächeln bringen kann.

Glück ist eine Kollegin, der man diese Gedanken mitteilen kann!

Glück ist für mich:

innere Zufriedenheit

eine Wanderung in der Natur mit lieben Bekannten

ein Wiedersehen mit meinen Kindern

die Teilnahme am Gottesdienst

Familie

Überschaubares Arbeitsleben

Wasser, Luft und Sonne

Glück ist für mich:

meine Arbeitsstelle

dass man mir an meinem Arbeitsplatz Vertrauen entgegenbringt und sich auf mich verlässt

meine Familie, wenn zum Mittagstisch die Kinder von der Schule kommen und mir alles erzählen, ob schöne oder weniger schöne Nachrichten

wenn es mir gelingt, meine Kinder nach Niederlagen welcher Art auch immer, wieder aufzurichten und zu trösten

wenn mein Mann morgens aus dem Haus geht und mir sagt, er liebt mich!

wenn er abends gesund und wohlbehalten zur Familie zurückkehrt

wenn wir, die ganze Familie gemeinsam, in der Stadtkapelle musizieren und auch dort gemeinsame Freunde haben

wenn wir mit Freunden ganz spontan zusammensitzen, gemütlich ein Glas Wein trinken und über dies und das reden

G - Gelassenheit

L - Loslassen

U - Überlebenskampf

E - Ehrlichkeit

C - Charisma

K - Kraft

Hatte ich da Glück?
War es Zufall? Ist Glück dann Zufall?

oder

War es Vorsehung oder BESTIMMUNG –
War es BESTIMMT Glück?

oder ist Glück: Wunsch (denken)

... na dann Glückwunsch ....

Glück auf!
Wie der Bergmann sagt ...

- - Was ist jetzt überhaupt: Glück???

S., erstellt am 04.11.2009

In Auszügen wird hier wieder gegeben, dass Glück kein fernes, grosses, unerreichbares Ziel sein muss, sondern in jedem Augenblick in den kleinen und grossen Begebenheiten des Alltags entdeckt werden kann.
S. möchte lieber anonym bleiben...

Fotos D. und M.Sch.