auch auf facebook

mehr

Ein Lied gegen Stress

Ein Lied gegen Überreizung für Hochsensible, "Setz dich..." und klicke auf das Bild...

(seit Jan. 2020 nur noch auf Vimeo)

mehr

Lovesong

Der junge Songwriter Juan Lemon drückt in diesem Song auf Youtube den Schmerz einer unerfüllten Liebe aus.

Auch sein erstes Video ist sehens- und hörenswert: "Good-bye Summer" !

mehr


Alles über das Kindermusical "Uf nach Bethlehem" und die deutsche Übersetzung "Auf nach Bethlehem"

mehr

Mundartchansons auch als Downloads erhältlich und neu auch auf Youtube

LINK Youtube
Auf dieser Website gibt es Liedbeispiele in der "Kreativen Ecke". Siehe ausserdem "mehr..."

mehr

"Kreative Ecke"

Viele kreativ tätige Menschen sind hochsensibel oder pflegen eine gute Beziehung zu ihrer Sensibilität. Manchmal entsteht dieser Drang, sich auf irgendeine kreative Art auszudrücken, auch aus einem inneren Überdruck heraus, der durch eine speziell differenzierte Wahrnehmungsfähigkeit entstehen kann ("Aus-druck" bedeutet ja eigentlich "aus dem Druck heraus"). Kreatives Schaffen kann so gesehen auch zur sinnvollen Verarbeitungsmöglichkeit werden: die Energien werden gebündelt, und aus den inneren und äusseren 'Ein-drücken' entsteht etwas Neues, Eigenes. Manchmal zur Freude der Mitmenschen, siehe zum Beispiel die Gedichte von Hermann Hesse oder Eduard Mörike im Kapitel "Gedichte" oder das Gemälde von Girmay H. Hiwet am Schluss der Ausführungen "Kreativ sein".
Darum soll auf dieser Website eine "kreative Ecke" nicht fehlen. Hinweise - zum Beispiel auf "hochsensible Gedichte" - sind willkommen.
Im Kapitel "Kreativ sein" finden Sie Anregungen, die eigene Kreativität zu entdecken und zu pflegen, und im Kapitel "Lieder" gibt es Hörbeispiele von Liedern, die zum Thema Hochsensibilität passen.

Zoom (132KB)

Malerin Natur